Bau des Neuen und Wiederaufbaus des bestehenden Nordkollektors der Stadt Osijek

In Osijek wird zurzeit ein großes Infrastrukturprojekt durchgeführt – die Rekonstruktion des bestehenden und der Aufbau des neuen Nordkollektors der Stadt. Die Route des Nordkollektors erstreckt sich zum größten Teil am rechten Ufer des Flusses Drau, weswegen das Projekt auch den Bau und die Rekonstruktion des alten rechten Stadtufers des Flusses umfasst.

Lesen Sie mehr…

15.04.2016

Bau der “G” Barriere an der Drau

Zu Beginn dieses Jahres, etwas früher als die vereinbarte Bauzeit vorüber war, hat unser Unternehmen die Arbeitsleistung für das Projekt “BAU DER “G” BARRIERE”, die sich bis zu einer Höhe von 85,5 Metern über dem Meeresspiegel erstreckt, erfolgreich abgeschlossen.

Lesen Sie mehr…

07.04.2016

Hochwasserschutzübung im Jahr 2015

HIDROGRADNJA hat an der Ausbildung ca. hundert Menschen in einer simulierten Hochwasserschutzübung teilgenommen, wobei auch die Kaninchendämme im Dorf Kopačevo gebaut wurden. Ziel dieser Übung war es, die Aktionen aller am Schutz- und Rettungssystem beteiligten Akteure durch die Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen zu koordinieren, und die Evakuierung und Betreuung von gefährdeten Menschen und Tieren gleichermaßen gewährleisten zu können.

Lesen Sie mehr…

16.06.2015

Der Beginn des Baus des Nordkollektors der Stadt Osijek

Aufgrund der unterzeichneten Verträge mit dem Hauptauftragnehmer über den Bau des NORDKOLLEKTORS DER STADT OSIJEK hat HIDROGRADNJA begonnen, seinen Teil der Bauarbeiten für den Bau der Böschung auszuführen, die in dem genannten Projekt geplant wurde.

Lesen Sie mehr…

07.06.2015

Der Beginn des präventiven, regelmäßigen und außerordentlichen Hochwasserschutzes im Schutzgebiet Nr. 34

HIDROGRADNJA d.o.o. Osijek hat mit seinem Auftraggeber “Hrvatske vode” die Rahmenvereinbarung für Maßnahmen des präventiven, regelmäßigen und außerordentlichen Hochwasserschutzes in dem Schutzgebiet Nr. 34 für den Zeitraum von 2015 bis 2018 4, also vier Jahren unterzeichnet; das Schutzgebiet liegt zwischen den Flüssen Drau und Donau in den kleinen Einzugsgebieten der Flüssen Baranja, Karašica-Vučica und dem Landkreiskanal.

Lesen Sie mehr…

05.06.2015

Page 3 of 512345