Im Teil von Brdo-Sjever von der Stadt Beli Manastir wurde der Bau eines Hauptkollektors des Abwassersystems abgeschlossen, dass auch das bestehende Abwasserkanalnetz vervollständigte.

HIDROGRADNJA als ein Unternehmen, das für den Auftraggeber BARANJSKI VODOVOD die Arbeit leistet, hat 3.066,00 Meter des Hauptkollektors gebaut und die Verbindung zum Kanalnetz für 176 Benutzer allein mit diesem Projekt ermöglicht.

Der Kollektor wurde aus Polypropylen-Rippenrohren mit einem Durchmesser von DN/ID 300 und 400 mm hergestellt, die meist in die Fahrbahn gelegt wurden.

Am Ende der Aktivitäten wurden alle Straßen, in denen die Arbeit erledigt wurde, über die gesamte Breite des Pflasters asphaltiert, was wesentlich dazu beigetragen hat den Lebensstandard in dem Teil des Beli Manastir, wo der Bau durchgeführt wurde, zu erhöhen.

01/01/2015