Aufgrund der unterzeichneten Verträge mit dem Hauptauftragnehmer über den Bau des NORDKOLLEKTORS DER STADT OSIJEK hat HIDROGRADNJA begonnen, seinen Teil der Bauarbeiten für den Bau der Böschung auszuführen, die in dem genannten Projekt geplant wurde.

Der Bau von hydrotechnischen Objekten in der Drau sowie der Bau von Steinböschungen und des Stadtufers wurden von unseren kompetenten Mitarbeitern mit Hilfe unserer schwimmenden Flotte von Schiffen durchgeführt. Die Flotte bestand aus dem technischen Boot VELEBIT, einem CAT 325 LONG REACH Bagger, zwei 150-300 HP Schlepper DELFIN und SOKOL, offenen Schleppkähnen von 250-700 Tonnen und anderen Schiffen und Ausrüstung.

 

07/06/2015